Kinder

Gut im Kontakt mit sich                        und seiner Umgebung..

Kinder schätzen in der craniosacral Therapie nichts tun zu müssen!

Es ist für mich immer wieder erstaunlich wie gut die Kinder ihre Körper spüren können und wie schnell sie lernen auf die Kraft im Körper zu vertrauen. 

Kinder werden in unserer schnellen Zeit oft aus ihrer inneren Orientierung gebracht und es äussern sich Symptome wie Schlafprobleme, Verdauungsstörungen, Konzentrationsproblemen usw. Es ist für mich soo wichtig, lernen Kinder auf ihren Körper zu hören und diesem zu vertrauen. Wenn ein Kind dies früh lernt können wir ihm viel fürs Leben abnehmen und mitgeben.

Kinder bringen der Familie so viel Freude und auch so viele Sorgen. Oft stehen wir Eltern an Grenzen und sind ahnungslos wie wir unsere Kinder durch diese Phase begleiten können.. oder ist es doch keine Phase.. müssen wir uns ernsthaft Sorgen machen. In Zeiten wo es unsicher wird kann craniosacral Therapie viel Geben. Viel Ruhe und Orientierung bringen.

Die Entwicklung und der Wachstum unserer Kinder bringt immer wieder Veränderung mit sich. Veränderungen an welche das Kind oder der/die Jugendliche sich gewöhnen muss und auch die Eltern. Es tut so gut ab und zu Pause zu machen und dem Körper die Führung zu geben.

Gerne begleite ich Sie und ihr Kind auch

  • Vor und nach Operationen
  • bei Kieferothopädischen eingriffen (Zahnspange)
  • bei schulischen Abklärungungen
  • bei Verhaltensauffälligkeiten
  • Bauchschmerzen
  • Aggressivem Verhalten
  • Mobbing